Startseite | Abschied gestalten | Abschiedsfeier

Abschiedsfeier

Abschiedsfeier
Die Abschiedsfeier (auch: Trauerfeier) ist ein zentrales Element des Abschieds von einem Verstorbenen. Es empfiehlt sich, die Abschiedsfeier genauso wie eine Taufe, eine Hochzeit oder einen Geburtstag sorgfältig vorzubereiten.

Dazu gehören unter anderem die Auswahl des Ortes (zum Beispiel die Trauerhalle auf dem Friedhof oder beim Bestatter), der beteiligten Personen, der Rahmenbedingungen/Ausgestaltung und eine überlegte Planung des Ablaufs (zum Beispiel die Trauerrede, im Anschluss eventuell Essen und Getränke im Rahmen eines Trauerkaffees/Trauermahls, vielleicht auch Fragen der Trauerkeidung oder des richtigen Kondolierens).

 Vorsorgeinformationen zum Thema "Abschiedsfeier"

Es liegt in Ihrem Ermessen, ob sie Sie sich explizit für oder gegen eine Abschieds-/Trauerfeier entscheiden. Wünschen Sie sich eine solche Feier, haben Sie es in der Hand, zahlreiche Einzelheiten festzulegen.

Dazu zählen unter anderem der Ort der Abschiedsfeier (zum Beispiel Trauerhalle am Friedhof oder beim Bestatter), die Ausgestaltung mit Ritualen, Trauerreden, musikalischer Umrahmung und Blumenschuck, die christliche Begleitung der Feier oder auch die Zahl der Gäste bzw. eine explizite Liste mit denjenigen, die auf jeden Fall an der Abschiedsfeier teilnehmen sollen – oder aber im Zweifelsfall auch nicht.

Zu Ihren Wünschen zum Abschied von Ihnen zählt vielleicht auch ein anschließender Trauerkaffee (auch: Trauermahl).



Bewertung: 732 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.
 
MEHR