Startseite | Aktuelles | Fotowettbewerb zum Thema Friedhof "Er ist..."

Fotowettbewerb zum Thema Friedhof "Er ist..."

Stimmungsvoller Blick auf den besonderen Ort | | 0 Kommentare |


Mit der Auslobung des ersten bundesweiten Fotowettbewerbs will der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur (VFFK) einen stimmungsvollen Blick auf die Friedhöfe in der Jahreszeit zwischen Oktober und Dezember werfen.

"Friedhöfe sind in unserer schnelllebigen Zeit besondere Orte, die Vergänglichkeit und Neubeginn symbolisieren. Sie lassen Dich verweilen, runterkommen vom Stress des Alltags und durchatmen. Sie sind ökologisch wertvoll für die Stadt und sozial wichtig für die Menschen. Mit dem Fotowettbewerb sollen die vielfältigen Facetten unserer Friedhofkultur auf kreative Weise und aus ungewöhnlichen Blickwinkeln in den Mittelpunkt gerückt werden. Dies bietet sich gerade am Beispiel der besonderen Herbst- und Winterstimmungen auf den Friedhöfen an", erläutert Andreas Mäsing, Vorsitzender des VFFK.

Aufgerufen sind alle, die gerne fotografieren, ob Hobby- und Profifotografen, Friedhofsgärtner und -gärtnerinnen, Studierende oder Naturbegeisterte. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann maximal zwei Fotos einreichen.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsteilnahme ist der 31.12.2017.

Weitere Informationen zum Wettbewerb auf der Webseite  www.er-ist-fotogen.de.

Beitrag kommentieren