Startseite | Wissenschaft/Forschung | Der Multikulturelle Friedhof - Ein Beitrag zur Integration

Der Multikulturelle Friedhof - Ein Beitrag zur Integration

Kurzbeschreibung: Die vorliegende Arbeit gewährt einen ÜBERBLICK über das Bestattungsbrauchtum in den fünf Weltreligionen. Beleuchtet werden sowohl die Grab- und Friedhofskultur sowie die theologischen Hintergründe. Hinzu kommt ein AUSBLICK auf die gesellschaftliche Entwicklung Deutschlands in den nächsten Jahrzehnten. Der Weg der Bundesrepublik zur Einwanderungsnation wird nachgezeichnet. Darauf aufbauend werden die Ansprüche an künftige Bestattungsräume ermittelt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Bedürfnissen der Zuwanderer, die bisher in der Friedhofsplanung kaum berücksichtigt wurden. EINBLICKE in die derzeitige Praxis bei nichtchristlichen Bestattungen bieten Beispiele für interkonfessionelle Grabfelder auf Friedhöfen in Deutschland und den Niederlanden. Das Ergebnis dieser Arbeit bilden theoretische Planungsgrundsätze für die Anlage von Bestattungsräumen, die den Bedürfnissen einer zunehmend heterogenen Gesellschaft - verursacht durch voranschreitende Individualisierung und verstärkte Zuwanderung - gerecht werden. Fünf Modellskizzen liefern darüber hinaus konzeptionelle Lösungsvorschläge für die Gestaltung multikultureller Friedhöfe - ausgehend von unterschiedlichen Planungsszenarien. Ziel der Arbeit war es, die Notwendigkeit interkonfessioneller Bestattungsräume herauszustellen, vor allem in Bezug auf die erfolgreiche Integration von Migranten. Zudem sollen die Möglichkeiten der Landschaftsarchitektur aufgezeigt werden, wie sich durch eine umsichtige Friedhofsplanung Einfluss auf die Gestaltung des Zusammenlebens nehmen läßt.

Autor/en:  Michaela Mössler, Monika Wimmer

Kontakt:
Michaela Mössler, Monika Wimmer
Neumarkter Strasse
90602 Pyrbaum
Tel.: 09180/3032
e-mail: MichaelaMoessler@gmx.de


Art der Arbeit: Diplomarbeit
Kategorie: 
Erscheinungsdatum: 2003
Erscheinungsort: Fachhochschule Weihenstephan, Fachbereich Landschaftsarchitektur
Wissenschaftliche Betreuer: Prof. Dr. Gerhard Richter, Dipl. Ing. Hannes Schürger

Download (Gesamtgröße ca. 10 MB):

+ + + TEXTE + + +

Deckblatt | Titelblatt | Gliederung

KAPITEL I: Deckblatt | Text

KAPITEL II: Deckblatt | Text

KAPITEL III: Deckblatt | Text

KAPITEL IV: Deckblatt | Text

KAPITEL V: Deckblatt | Text

KAPITEL VI: Deckblatt | Text

KAPITEL VII (Anhang): Deckblatt | Abbildungsverzeichnis | Erklärung | Literaturliste

KURZBESCHREIBUNG: Kurzbeschreibung

MAPPE: Mappe

 
+ + + PLÄNE + + +

BILDER
MODELLE