Startseite | Wissenschaft/Forschung | Anonym unter grünem Rasen. Eine kulturwissenschaftliche Studie zu neuen Formen von Begräbnis- und Erinnerungspraxis auf Friedhöfen

Anonym unter grünem Rasen. Eine kulturwissenschaftliche Studie zu neuen Formen von Begräbnis- und Erinnerungspraxis auf Friedhöfen

Kurzbeschreibung: Die Studie macht Begräbnis- und Erinnerungspraxen in vergeschlechtlichten Alltagskulturen anschaulich, erkundet Motive für das so genannte anonyme Begräbnis und führt Begräbniskulturanalyse mit Methoden und Theorien gegenwärtiger Kulturwissenschaften weiter. Kern der Studie ist eine multiperspektivische dichte Beschreibung und Deutung von Praxen, Objekten und Sinnzuschreibungen des anonymen Begräbnisses. Es wird dabei nicht nach sozialwissenschaftlichen Kriterien der Repräsentativität vorgegangen, sondern allmählich relevante Themen, Motive und kulturelle Deutungsmuster aus Daten extrahiert, die alltagsethnografisch oder aus strukturierten Befragungen erhoben wurden. Der Fokus zielt auf die Materialität, Medialität und Visualität des Gegenstandes und auf Beziehungen zwischen Alltagshandeln und Alltagswissen. Die Autorin hat insgesamt 16 themenzentrierte narrative Interviews mit Vorausverfügenden (Menschen, die ein anonymes Begräbnis für sich im voraus festlegen), mit Verwitweten und mit Nahestehenden geführt, mit Experten und Expertinnen aus Bestattungs- und Friedhofswesen verhandelt, Krematorien und Archive inspiziert, bei anonymen Beisetzungen assistiert, zahlreiche Quellen visuell belegt und Umgangs- und Gestaltungsweisen mit/von fünf anonymen Grabfeldern auf vier Friedhöfen erkundet.

Autor/en:  Traute Helmers

Kontakt:
Traute Helmers
Mohnweg 7a
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 0441 / 380 29 29
e-mail: traute.helmers@mail.uni-oldenburg.de


Art der Arbeit: Dissertation
Kategorie: 
Erscheinungsdatum: April 2005
Erscheinungsort: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Oldb), Online-Publikation
Wissenschaftliche Betreuer: Prof. Dr. Karen Ellwanger (Oldenburg), apl. Prof. Dr. Ingo Scheller (Oldenburg)

Download:

Textband (5,6 MB)

Bildband (24,7 MB)