Startseite | Grabgestaltung | Grabbepflanzung | Pflanzenauswahl | Staudenpakete - so funktioniert's | Staudenpakete - so funktioniert's (2)

Staudenpakete - so funktioniert's (2)

Sobald Michael Nolden das Paket erhält, packt er die Pflanzen wie bei der Bestellung empfohlen aus. Nach einem kurzen Erfrischungsbad in einem Wassereimer (den Staudentopf solange ins Wasser tauchen, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen) bewahrt er sie bis zum übernächsten Tag im Schatten auf.

Am geplanten Pflanztag lädt Michael Nolden alle Pflanzen in den Kofferraum seines Autos, in welchen die Stauden samt aller benötigten Geräte problemlos hineinpassen. Mittels einer zusammenklappbaren Sackkarre ist der Weg vom Friedhofsparkplatz bis zur Grabstätte schnell zurückgelegt.

WEITER >>







Bewertung: 388 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.
 
MEHR