Startseite | Kosten und Vorsorge | Kostenrechner | Friedhofsgärtner

Friedhofsgärtner

Berechnung der friedhofsgärtnerischen Leistungen

Hier sind die Posten aufgelistet, die vom Friedhofsgärtner angeboten werden. Die Liste dient zu Ihrer Orientierung und als Grundlage zur Erstellung eines individuellen Angebotes des Gärtners Ihres Vertrauens. Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Preisspannen ergeben sich aus Erfahrungswerten.

Sie können sich natürlich auch selbst um die Grabpflege kümmern oder zumindest in Absprache mit einem Friedhofsgärtner einzelne Elemente selbst übernehmen. Hier gibt es vielerlei Möglichkeiten für die Hinterbliebenen, in Eigenleistung tätig zu werden. Bitte überlegen Sie zunächst, welche Arbeiten Sie sich zeitlich und fachlich zutrauen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bestattung noch weitere Kosten anfallen, wie etwa Friedhofsgebühren, Grabmal, Bestatterleistungen u.v.m. Mehr zu den weiteren Kosten finden Sie  hier.

Allgemeine Angaben (Angaben soweit bekannt)

Grab-Nr.:    auf Friedhof: 
Grabart: Urnengrab      Erdgrab        Größe ca.  qm
Leistung/Produkt
Klicken Sie auf einen Eintrag, um weitere Hinweise zu erhalten.
Preis/Preisspanne
in € inkl. MwSt.
Sie wollen/können
bezahlen
 Gärtnerische Grabpflege
Gärtnerische Grabpflege
beinhaltet das Reinigen der Grabstelle von Unkraut, Laub etc. und Schneiden der Sträucher und Gehölze.

Bei monatlichem Pflegedurchgang
je Grab pro Jahr*
Urnengrab
Erdreihengrab
Erdwahlgrab

Erfahrungsgemäß anfallende Arbeiten:
 Düngung
Düngung
Je nach Art der Bepflanzung und der Zusammensetzung des Bodens kann der Fachmann eine individuelle Düngung vornehmen.
(10 - 30 EUR)
 Gießdienst
Gießdienst
Nicht in jedem Fall ist der Gießdienst im allgemeinen Pflegepreis enthalten. Fragen Sie Ihren Gärtner danach und lassen Sie sich gegebenenfalls ein Angebot machen.
(30 - 100 EUR)
 Jahreszeitliche Bepflanzung
Bepflanzung
Jahreszeitliche Bepflanzung
Die saisonale Bepflanzung kann in puncto Pflanzenarten und Pflanzenanzahl recht unterschiedlich ausfallen, manchmal ist sie auch als "Komplettangebot" schon im Preis für die gärtnerische Grabpflege enthalten. Die Kosten hängen von der Grabgröße und dementsprechend der Zahl der Pflanzen, aber eben auch von der Art der Pflanzen ab.
(15 - 80 EUR)
 Winterpflege
Winterpflege
Die Winterpflege kann u. a. aus folgenden Leistungen bestehen:
Wintereindeckung, also die Beetabdeckung vornehmlich mit Nordmannstanne oder Koniferengrün.
Winterpflege, vor allem bei milden Wintern. Darin sollte auch die Laubfreiheit nach gärtnerischem Ermessen enthalten sein.
(20 - 110 EUR)
 Grabschmuck zu Gedenktagen
Grabschmuck zu Gedenktagen
Für besondere Anlässe wird oftmals zusätzlicher Blumenschmuck vereinbart. Teilen Sie Ihrem Gärtner mit, zu welchen Anlässen Sie welchen Blumenschmuck wünschen.
(10 - 50 EUR)

60,-bis 200,- €/Jahr
90,-bis 350,- €/Jahr
150,-bis 450,- €/Jahr
,- €
* Die Höhe der Kosten ist immer abhängig vom Pflegeintervall. Hier machen die Friedhofsgärtner verschiedene Angebote, von wöchentlich bis sechswöchentlich.
 Einmalige Kosten im Sterbefall
Einmalige Kosten im Sterbefall
Es ist üblich, bei der Trauerfeier Blumenschmuck und Deko-Elemente zu verwenden.
Nach der Beisetzung müssen verwelkte Kränze und Blumen von Grab abgeräumt, der Boden pflanzfertig bereitet werden. Das Grab wird provisorisch "in Form" gebracht und später komplett neu angelegt.

Trauerfeier
Blumenschmuck und Dekoration
  ,- €
Grabneuanlage
Boden Pflanzfertig bereiten
Provisorische Grabherrichtung
Endgültige Grabgestaltung mit Pflanzenerstausstattung
Urneneinzelgrab
Sargeinzelgrab
Sargdoppelgrab
140,-bis 350,- €
190,-bis 550,- €
400,-bis 900,- €
,- €
 Eventuelle Arbeiten während der Ruhezeit
Eventuelle Arbeiten während der Ruhezeit
Neben den jährlich wiederkehrenden Arbeiten gibt es auch solche, die in unregelmäßigen Abständen nach Bedarf ausgeführt werden sollten. Der Absenkung eines Grabbeetes sollte beispielsweise durch die Wiederauffüllung begegnet werden.
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Friedhofsgärtner mit welchen Arbeiten zu rechnen ist.

Gärtnerische Neuanlage
nach 10 Jahren

Urneneinzelgrab
Sargeinzelgrab
Sargdoppelgrab
150,-bis 250,- €
250,-bis 500,- €
600,-bis 800,- €
,- €
Auffüllen von Absenkungen
Für den Preis ist das Ausmaß der Absenkung entscheidend.
  ,- €

Drucken Sie hier Ihren individuellen Angebotsbogen aus, in den Ihre oben gemachten Preisvorstellungen automatisch übernommen werden.

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Adresse für den Ausdruck ein.*

Name
Straße
Postleitzahl
Wohnort


ANGEBOTSBOGEN ERSTELLEN  

Legen Sie den Bogen Friedhofsgärtner-Betrieben vor und lassen Sie sich auf dieser Grundlage "für den Fall der Fälle" ein verbindliches Angebot machen.


* Die eingegeben Daten werden nicht personalisiert gespeichert. Sie dienen zur Erstellung des Angebotsformulars für Ihren lokalen Drucker.


Bewertung: 736 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.
 
MEHR
 
AUFGEPASST/TIPPS