Startseite | Bestattungsthemen vor dem Hintergrund von Ökologie und Nachhaltigkeit | Alternative Bestattungsprodukte

Alternative Bestattungsprodukte

Ja, es gibt sie - nur selten im Schaufenster des Bestatters 
Alternative Bestattungsprodukte Ein guter Bestatter sollte sich die Mühe machen und ökologische Produkte für Sie beschaffen können. Wenn Sie etwas in Ihrem eigenen Fundus haben oder bereits selbst Produkte im Handel erworben haben, wie etwa ein schönes Sargtuch, eine Holzurne von Ihrem Dorfschreiner, Blumenschmuck aus Ihrem eigenen Garten o.ä., so wird ein vernünftiger Bestatter dies nicht nur selbstverständlich akzeptieren, sondern Ihr Mitgestaltungsengagement ausdrücklich loben.

Mit www.alternativer-abschied.de etablierte sich vor einigen Jahren ein eigenes Versandhaus im Internet, bei dem Endkunden bequem aus einem Online-Katalog Produkte erwerben können, die laut Betreiber folgende Kriterien erfüllen:
  • umweltverträglicher Abbau und Herstellung der Materialien,
  • Ressourcenschonende Verarbeitung,
  • kurze Transportwege regionaler Materialien,
  • nachhaltige Fertigung in Deutschland bei fairem Lohn und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen.
Auch Aeternitas berichtet immer wieder über sinnvolle Produktneuheiten auf seinen Internetseiten. So finden Sie z.B. unter der Aeternitas-Domain www.gute-grabmale.de einen Katalog von Grabmalen aus deutschen und europäischen Materialien, gefertigt in deutschen Steinmetzbetrieben.

Bewertung: 365 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.