Startseite | Presse | Presse-Meldungen-Archiv | Archiv 2009-2006 | Neues Trauerportal ist Wegweiser im Internet

Neues Trauerportal ist Wegweiser im Internet

www.gute-trauer.de gibt Orientierung als erste Anlaufstation | 27.01.2009 |

Trauernde, Angehörige und andere Betroffene finden unter www.gute-trauer.de schnell und zuverlässig Orientierung. Das Portal präsentiert Informationen rund um Trauer und verlinkt zu zahlreichen ausgesuchten Trauerseiten und Hilfsangeboten.

Die Internetseite www.gute-trauer.de dient als Wegweiser angesichts der unübersichtlichen Vielzahl an Angeboten im Internet. Trauernde auf der Suche nach Hilfsangeboten werden ebenso fündig wie Betroffene, die Anregungen brauchen. Angehörige und Bekannte Trauernder erhalten die passenden Informationen, um helfen zu können. Das Portal bietet zahlreiche kommentierte Links zu empfehlenswerten Internetseiten und verweist auf ausgesuchte Foren zu den Themen Sterben, Tod und Trauer. Fachleute erklären wichtige Begriffe. Zu jedem Thema wird eine Auswahl an weiter führender Literatur angezeigt. Darüber hinaus entsteht eine umfangreiche Liste mit Anlaufstellen für Hilfe im Trauerfall.

Das Internetportal will Trauerbegleiter, Hospizbewegungen, Hospize und kirchlich orientierte Seelsorge vernetzen. Neben Experten in der qualifizierten Trauerbegleitung verweist www.gute-trauer.de zu hilfreichen Internetseiten Betroffener. Die Verbraucherinitiative Aeternitas e.V. empfiehlt und fördert www.gute-trauer.de. Sie verfolgt das Ziel, dass die Menschen eigenverantwortlich und natürlich mit Lebenssituationen wie Sterben, Tod und Trauer umgehen können.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Pressemitteilung als Worddokument ( 49 Kb )
  Pressemitteilung als PDF ( 15 Kb )
  Screenshot ( 195 Kb )
  Trauerportal-Logo ( 30 Kb )