Startseite | Presse | Presse-Meldungen-Archiv | Archiv 2009-2006 | Aeternitas-Umfrage zum örtlichen Friedhofsbild

Aeternitas-Umfrage zum örtlichen Friedhofsbild

Die Fachleute sind gefragt | 18.03.2009 |

Aeternitas e.V., die Verbraucherinitiative Bestattungskultur, bittet Friedhofsverwalter und Bestatter um ihre Einschätzung der örtlichen Friedhöfe. Im Mittelpunkt steht der Wert der Friedhöfe für die Kunden. Um möglichst viele Fachleute vor Ort zu erreichen, kann der Fragebogen "Das örtliche Friedhofsbild" online ausgefüllt werden.

Die Friedhöfe haben in der Öffentlichkeit mit Imageproblemen zu kämpfen, häufig zu Unrecht. Aeternitas möchte herausfinden, wie sich die Friedhöfe den Nutzern vor Ort in Gestaltung, Betreuung und Serviceleistung darstellen. Auskunft geben sollen Friedhofsverwalter und Bestatter als die Fachleute vor Ort, deren Arbeit sie tagtäglich auf die Friedhöfe führt.

Die Friedhöfe befinden sich im Wandel, Entscheidungen für die Zukunft müssen überlegt abgewogen werden. Die für den Wandel Verantwortlichen können die mit Ihrer Hilfe ermittelten Daten und Fakten auf den Friedhöfen nutzen. Friedhofsverwalter und Bestatter finden den Fragebogen "Das örtliche Friedhofsbild" im Internet unter folgendem Link:

Zur Umfrage

Um Missbrauch auszuschließen, benötigen die Umfrageteilnehmer einen Benutzernamen und ein Passwort. Diese erhalten sie unter folgender E-Mail-Adresse: info@aeternitas.de. Eine Auswertung lässt Aeternitas allen Teilnehmern der Online-Umfrage zukommen.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Pressemitteilung als PDF ( 15 Kb )