Startseite | Presse | Presse-Meldungen-Archiv | Archiv 2014 | Online-Abstimmung begeistert für Grabmale

Online-Abstimmung begeistert für Grabmale

Neue Runde beim Grabmal-TED | 22.04.2014 |

Beim Grabmal-TED 2014 können Internetnutzer wieder Deutschlands beste Grabmale wählen. Die Online-Abstimmung, veranstaltet von der Verbraucherinitiative Aeternitas und der Fachzeitschrift Naturstein, geht bereits in die neunte Runde.

Königswinter, 22.04.2014 - Einfach und günstig, so wünschen sich viele Menschen ihre Bestattung. "Doch Grabmale waren, sind und bleiben Teil unserer Trauer- und Gedenkkultur", weiß Thomas Feldkamp, Grabmal-Experte von Aeternitas e.V., der Verbraucherinitiative Bestattungskultur aus Königswinter. Abgebildet wird dies im Grabmal-TED, der Onlineabstimmung für das beste Grabmal. Mit ihren spannenden Entwürfen wollen die TED-Teilnehmer die Menschen für Grabmale begeistern. Persönlich statt anonym und vielfältig statt trostlos lautet die Devise. Von handwerklich bis zu industriell gefertigten Grabmalen ist alles dabei. Nicht nur Stein, sondern auch Holz, Glas, Metall und sogar Beton kommen zum Einsatz.

In diesem Jahr lässt Aeternitas zusammen mit der Fachzeitschrift Naturstein bereits zum neunten Mal die Bürger entscheiden, welche Grabmale ihnen am besten gefallen. Monatlich mehr als 10.000 Besucher auf der Webseite www.grabmal-ted.de bei den vergangenen Abstimmungsrunden belegen das große Interesse am Grabmal. Was Grabmale vielen Menschen immer noch bedeuten, zeigt auch eine repräsentative Emnid-Umfrage von Aeternitas aus dem letzten Jahr: 63 Prozent der Bundesbürger gaben an, ein Grabmal für das Gedenken an Verstorbene für wichtig oder gar sehr wichtig zu halten.

Bis Ende August dieses Jahres stehen die Entwürfe unter www.grabmal-ted.de zur Abstimmung. Aus ökologischen und ethischen Gründen dürfen nur Grabmale aus heimischen Materialien teilnehmen. Nach Abschluss des TEDs werden die eingereichten Grabmale im Grabmal-Katalog von Aeternitas unter www.gute-grabmale.de gezeigt.

Anzahl Zeichen (inklusive Leerzeichen): 1.869

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alexander Helbach
Aeternitas e.V. – Verbraucherinitiative Bestattungskultur
Dollendorfer Straße 72, 53639 Königswinter
Telefon: 0 22 44 / 92 53 85, Fax: 0 22 44 / 92 53 88
E-Mail: alexander.helbach@aeternitas.de
www.aeternitas.de

Fachzeitschrift Naturstein
Karlstr. 37, 89073 Ulm
Telefon: 0731/1520-181, Fax: 0731/1520-159
E-Mail: grabmal-ted@natursteinonline.de
www.natursteinonline.de


Den Text und Bilder in digitaler Form erhalten Sie im Bereich "Presse" unter www.aeternitas.de. Über ein Belegexemplar bei Abdruck würden wir uns freuen.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Bild Grabmal-TED 2014 ( 1.15 Mb )
  Pressemitteilung als PDF ( 22 Kb )