Startseite | Presse | Presse-Meldungen-Archiv | Archiv 2014 | Im Trauerfall schnell und umfassend informieren

Im Trauerfall schnell und umfassend informieren

Aeternitas-Webseite komplett überarbeitet | 11.09.2014 |

Wer zum Thema Bestattung Informationen und Hilfe sucht, findet alle Antworten auf seine Fragen auf der Webseite der Verbraucherinitiative Aeternitas. Der Verein tritt für ein transparentes Bestattungswesen und mündige Bürger ein und hat dafür seinen Internetauftritt komplett überarbeitet.

Königswinter, 11.09.2014 - Nur wer Bescheid weiß, kann die richtigen Entscheidungen treffen. Dies gilt auch im Trauerfall. Mit der neu gestalteten Webseite www.aeternitas.de gibt Aeternitas, die Verbraucherinitiative Bestattungskultur, den Menschen das entsprechende Werkzeug an die Hand. Angesichts der zahlreichen Entscheidungen, die zu treffen sind, braucht es jemanden, der die Informationen sammelt, sortiert und verständlich aufbereitet. Um möglichst viele Menschen noch umfassender und übersichtlicher zu informieren, hat Aeternitas seinen Internetauftritt komplett überarbeitet, als Anlaufstelle für die Sorgen und Nöte der Menschen nach einem Trauerfall, aber auch für die entsprechende Vorsorge zu Lebzeiten. Darüber hinaus zeigt Aeternitas die neuesten Entwicklungen in der Bestattungskultur und bildet Trends und wissenschaftliche Erkenntnisse ab.

Was ist neu an www.aeternitas.de? Inhalte lassen sich besser auffinden und sind häufiger miteinander verlinkt, die Suchmöglichkeiten wurden erweitert und es gibt mehr Möglichkeiten zur Interaktion und Kontaktaufnahme. Die enge Einbindung des Aeternitas-Wikis "Tod, Bestattung, Trauer" und weiterer Aeternitas-Webseiten (unter anderem zu den Themen Trauer, Grabmale und Bestattersuche) erhöhen die Informationstiefe und -vielfalt. Darüber hinaus finden die Besucher noch häufiger kostenlose Downloads, immer passend zum jeweiligen Thema. Jeder, der eine Frage rund um den Trauerfall hat, wird unter www.aeternitas.de fündig, nicht nur Verbraucher, auch Fachleute. Und falls doch noch Fragen offen bleiben sollten, können sich alle Betroffenen auch telefonisch an die Experten von Aeternitas wenden.

Anzahl Zeichen (inklusive Leerzeichen): 1.965

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alexander Helbach
Aeternitas e.V. - Verbraucherinitiative Bestattungskultur
Dollendorfer Straße 72, 53639 Königswinter
Telefon: 0 22 44 / 92 53 85, Fax: 0 22 44 / 92 53 88
E-Mail: alexander.helbach@aeternitas.de
Internet: www.aeternitas.de
Twitter: twitter.com/Aeternitas_eV

Den Text und Bilder in digitaler Form erhalten Sie im Bereich "Presse" unter www.aeternitas.de. Über ein Belegexemplar bei Abdruck würden wir uns freuen.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Bild Screenshot ( 760 Kb )
  Pressemitteilung als PDF ( 22 Kb )