Startseite | Presse | Presse-Meldungen-Archiv | Archiv 2014 | Bestattungswünsche rechtzeitig festlegen

Bestattungswünsche rechtzeitig festlegen

"Leitfaden für den Trauerfall" in überarbeiteter Fassung | 09.10.2014 |

Wer seine Wünsche zur eigenen Bestattung absichern und die Angehörigen entlasten möchte, sollte rechtzeitig vorsorgen. Zu empfehlen ist dabei, sich frühzeitig über die Möglichkeiten zu informieren, die Angehörigen mit einzubeziehen und die Wünsche anschließend schriftlich festzuhalten. Dabei hilft der "Leitfaden für den Trauerfall", den die Verbraucherinitiative Aeternitas e.V. in einer überarbeiteten Fassung herausgibt.

Königswinter, 09.10.2014 - Im Trauerfall kommt auf die Angehörigen eine Vielzahl an Aufgaben und Entscheidungen zu. Die Wünschen des Verstorbenen und das eigene Bedürfnis nach erfüllendem Abschied und Gedenken sind dabei in Einklang zu bringen. Wer zu Lebzeiten - am besten im Dialog mit seiner Familie - seine Bestattungswünsche festlegt, schafft für sich Sicherheit und entlastet gleichzeitig seine Angehörigen. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob er dabei nur Grundfragen wie Erd- oder Feuerbestattung oder alle Details bis hin zur Musik bei der Trauerfeier regeln möchte. Was nicht vorgegeben ist, entscheiden die Angehörigen.

Um sich mit dem Thema Bestattungsvorsorge auseinanderzusetzen, hilft der "Leitfaden für den Trauerfall" von Aeternitas e.V., der Verbraucherinitiative Bestattungskultur. Auf 54 Seiten werden alle Aspekte der Vorsorge rund um den Trauerfall dargestellt: beginnend bei den letzten Stunden vor dem Sterben über Details der Bestattung und Formalitäten bis hin zum späteren Gedenken. Vorsorgende und ihre Angehörigen erfahren so zu Lebzeiten Schritt für Schritt, welche Fragen sich im Trauerfall stellen können und welche Antworten darauf möglich sind. Ausgefüllt dient der Leitfaden später als eine Art Handlungsanweisung für die Angehörigen.

Der "Leitfaden für den Trauerfall" (siebte, überarbeitete Auflage) ist zum Preis von 9,50 Euro (zzgl. 1,45 Euro Versandkosten) bei Aeternitas erhältlich. Aeternitas-Mitglieder zahlen einen Vorzugspreis von 8,50 Euro. Bestellen können Interessierte den Leitfaden telefonisch (02244/92537), per E-Mail (kontakt@aeternitas.de) oder online auf der Aeternitas-Website (www.aeternitas.de/inhalt/publikationen).

Anzahl Zeichen (inklusive Leerzeichen): 2.114

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alexander Helbach
Aeternitas e.V. - Verbraucherinitiative Bestattungskultur
Dollendorfer Straße 72, 53639 Königswinter
Telefon: 0 22 44 / 92 53 85, Fax: 0 22 44 / 92 53 88
E-Mail: alexander.helbach@aeternitas.de
Internet: www.aeternitas.de
Twitter: twitter.com/Aeternitas_eV

Den Text und Bilder in digitaler Form erhalten Sie im Bereich "Presse" unter www.aeternitas.de. Über ein Belegexemplar bei Abdruck würden wir uns freuen.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Inhaltsverzeichnis ( 13 Kb )
  Bild Leitfaden ausfüllen ( 2.76 Mb )
  Bild Leitfaden Titelseite ( 1.41 Mb )
  Pressemitteilung als PDF ( 21 Kb )
  Vorwort ( 13 Kb )