Startseite | Presse | Medienpreis "Friedhof heute" | "Friedhof heute" 2015

"Friedhof heute" 2015

Aeternitas Medienpreis 2015 hat Aeternitas den Preis "Friedhof heute" zum zweiten Mal vergeben. Bis zum 31. Dezember 2015 konnten Beiträge aller Themenbereiche, aller Medien (Print, Hörfunk, Fernsehen, Internet) und jeder Darstellungsform (Meldung, Reportage, Bericht, Feature, Interview, Kommentar) eingereicht werden. Zum Stichtag hatten sich diesmal 99 Journalisten mit über 100 Arbeiten beworben.

Als Ergebnis zeigte sich insbesondere, dass der Friedhof äußerst vielfältig dargestellt wird und vor allem mit seinen sozialen Aspekten für die Menschen im Fokus steht. Medial findet der Friedhof heute ganzjährig statt und nicht mehr nur im November rund um die Trauertage. Bei allen Preisträgern ist der Friedhof ein Ort für die lebendigen Menschen, ein Ort des Abschieds und des Erinnerns, aber auch ein Ort des Neubeginns.

Die Preisträger 2015:

1. Preis:

Angela Fitsch, Karen Fuhrmann, Dorothea Schuler, Florian Schwinn und Ulrich Sonnenschein (stellvertretend für das gesamte Team der HR-Sendung "Der Tag") für die Radioproduktion "Der Friedhof im Zeitalter digitaler Unsterblichkeit", gesendet am 18. Dezember 2015 in HR2.
Hier zum Nachhören in der  ARD-Mediathek bzw. als Podcast zum Download bei  HR 2 - "Der Tag".

2. Preis:

Ina Reuter und Marko Rösseler für den Film "Rendezvous auf dem Friedhof", gesendet am 01. und 08. August 2015 im WDR Fernsehen.
Hier zum Ansehen in der WDR-Mediathek,  Teil 1 und  Teil 2.

Tanja Schwarzenbach für den Text "Seelenverwandte", veröffentlicht am 21. November 2015 in der Süddeutschen Zeitung
.  Hier zum Nachlesen als PDF.

Die Begründungen der Jury finden Sie  hier zum Download als PDF.

Einige weitere eingereichte Beiträge, die nicht zu den Preisträgern zählen, dokumentieren wir im Folgenden als Link oder PDF-Datei:

  • Tina Full-Euler (Frankfurter Rundschau): "Von Scheintoten und Werwölfen" ( Link)
  • Marius von der Forst (Photobildband.de): "Die morbide Schönheit alter Friedhöfe" ( Link)
  • Bärbel Altendorf-Jehle (Evangelisches Gemeindeblatt): "Der Urne ein letzter Gruß" ( Link)
  • Volker Hummel (VivArt Magazin): "Möge dir die Erde leicht sein" ( PDF)
  • Heike Linde-Lembke (Hamburger Abendblatt): "Probefahrt für die letzte Reise" ( PDF)
  • Thomas Herrgen (Friedhofskultur): "Im Zeichen des Minaretts" ( PDF)
  • Thomas Herrgen (Bestattungskultur): "Mustergrabanlage auf der Landesgartenschau in Landau/Pfalz" ( PDF)
  • Thomas Herrgen (Friedhofskultur): "Die Vielfalt der Grabzeichen" ( PDF)
  • Britta Heitmann (Preußische Allgemeine Zeitung): "Asche zu Asche" ( PDF)
Auch 2016 wird ein Aeternitas Medienpreis "Friedhof heute" ausgeschrieben. Weitere Informationen dazu gibt Aeternitas rechtzeitig bekannt.


Dateien zu diesem Artikel zum Download:
  Ausschreibung "Friedhof heute" 2015 ( 22 Kb )
  Asche zu Asche ( 306 Kb )
  Im Zeichen des Minaretts ( 1.22 Mb )
  Mustergrabanlage auf der Landesgartenschau in Landau/Pfalz ( 131 Kb )
  Die Vielfalt der Grabzeichen ( 1.19 Mb )
  Möge dir die Erde leicht sein ( 1.14 Mb )
  Begründungen der Jury 2015 ( 21 Kb )
  Probefahrt für die letzte Reise ( 110 Kb )
  2. Preis "Seelenverwandte" ( 195 Kb )
  Pressetext zu den Siegern ( 22 Kb )