Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Kremation im Ausland ist erlaubt

Kremation im Ausland ist erlaubt

Viele Bundesbürger wünschen sich, eine Einäscherung im Ausland durchführen zu lassen. Das ist ohne Probleme möglich, es gibt keine rechtlichen Vorbehalte. Die freie Wahl des Krematoriums bezieht sich nicht nur auf deutsche Krematorien.



Die meisten Bestatter vor Ort können eine Kremation im Ausland organisieren und die formalen Dinge (zum Beispiel wird ein Leichenpass benötigt) erledigen.


Bewertung: 545 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.