Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Grabstein bzw. ein Holzkreuz selbst anfertigen

Grabstein bzw. ein Holzkreuz selbst anfertigen

Grundsätzlich ist es erlaubt, einen Grabstein bzw. ein Holzkreuz selbst anzufertigen und aufzustellen. Es müssen aber zwingend die Sicherheitsbestimmungen der Friedhofsordnung eingehalten werden. Hinsichtlich der Standsicherheit des Grabmals könnte die Friedhofsordnung Nachweise verlangen.



Sie sollten sich unbedingt mit der zuständigen Friedhofsverwaltung im Vorfeld absprechen und eventuell die Hilfe eines Steinmetzen in Anspruch nehmen.


Bewertung: 451 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.