Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Urnen werden per Post verschickt

Urnen werden per Post verschickt

Es ist durchaus üblich, dass Urnen (bzw. Aschekapseln) als Pakete verschickt werden. Krematorien senden die Aschekapsel (die später in die Überurne hineingestellt wird) mit der Asche von Verstorbenen häufig an den für den Trauerfall zuständigen Bestatter zurück bzw. direkt an die Friedhofsverwaltungen zur Beisetzung.



Dies ist kostengünstiger als der persönliche Transport mit dem Auto. Falls Ihnen das nicht behagt, sollten Sie das Thema beim Bestatter ansprechen und auf einen persönlichen Transport bestehen


Bewertung: 545 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.