Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Wochenendzuschläge von Bestattern sind häufig rechtens

Wochenendzuschläge von Bestattern sind häufig rechtens


Viele Bestatter berechnen Zuschläge, wenn sie am Wochenende, nachts oder an Feiertagen tätig werden. Wurde der Kunde im Vorfeld darüber informiert, ist dies nicht zu beanstanden. Ansonsten hängt es davon ab, was "ortsüblich" ist, ob also Bestatter vor Ort üblicherweise solche Zuschläge berechnen - was jedoch häufig der Fall ist. Als Hinterbliebener sollten Sie überlegen, ob Sie bei einem Todesfall nicht bis zum nächsten Tag warten, bis Sie einen Bestatter rufen.

Bewertung: 113 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.