Startseite | Bestattungsrecht Aktuelle Meldungen | Steinplatte auf dem anonymen Gräberfeld erlaubt

Steinplatte auf dem anonymen Gräberfeld erlaubt

| | 0 Kommentare |

Steinplatte auf dem anonymen Gräberfeld erlaubt
Im Jahr 2000 hat der Gemeinderat Kippenheim beschlossen, ein anonymes Gräberfeld auf dem Friedhof in Schmieheim auszuweisen, auf dem weder Gedenktafeln, Grabsteine, Blumenschalen, Sträuße, Kerzen und sonstiger Grabschmuck aufgestellt werden darf.

Die Hinterbliebenen, die ihre verstorbenen Angehörigen aus einem Rasengrabfeld beerdigen lassen möchten, können oftmals die Grabpflege nicht übernehmen oder bevorzugen andererseits auch ein bescheidenes Grab.

In der nun neu verabschiedeten Friedhofsordnung ist es künftig erlaubt [...] eine Steinplatte anzubringen.
(Quelle: Lahrer Zeitung)

Beitrag kommentieren