Startseite | Bestattungsrecht Aktuelle Meldungen | Hessen: Neues Bestattungsgesetz verabschiedet

Hessen: Neues Bestattungsgesetz verabschiedet

| | 0 Kommentare |

Hessen: Neues Bestattungsgesetz verabschiedet
Der Hessische Landtag hat am 05.07.2007 das neue "Friedhofs- und Bestattungsgesetz" verabschiedet. Es enthält im Vergleich zur bisherigen Rechtslage keine wesentlichen Änderungen für die Bürgerinnen und Bürger, lediglich die Umbettung von Urnen wurde erleichtert. Neue Bestattungsformen oder die von Aeternitas geforderte Erleichterung von Hausaufbahrungen, wurden nicht in den Gesetzentwurf aufgenommen.

Aeternitas bedauert diese mangelnde Aufgeschlossenheit für neuzeitliche, von der Öffentlichkeit immer wieder geforderte Bestattungsformen sowie für neue Betreibermodelle im Friedhofswesen, in denen die Leistungskraft und Kreativität von öffentlichen Trägern und Privatunternehmen gebündelt werden könnten.

Das Gesetz tritt voraussichtlich zum 01.10.2007 in Kraft.

In der Anlage kann der Gesetzentwurf, der unverändert verabschiedet wurde, heruntergeladen werden.

Beitrag kommentieren