Startseite | Bestattungsrecht Aktuelle Meldungen | Bremen ändert Rechtslage im Bestattungswesen

Bremen ändert Rechtslage im Bestattungswesen

Mehrere Änderungen in Kraft getreten | | 0 Kommentare |

Bremen ändert Rechtslage im Bestattungswesen
Auch die Hansestadt Bremen hat die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bestattungswesen geändert und dazu ein Gesetz zur Änderung des Friedhofs-, Bestattungs- und Leichenrechts erlassen.

Dieses beinhaltet Änderungen im Gesetz über das Friedhofs- und Bestattungswesen und im Gesetz über das Leichenwesen. An die neue Rechtslage ist auch die Friedhofsordnung der Stadt Bremen bereits angepasst worden. Die Gebührenordnung wird ebenfalls angepasst.

Neuerungen für Verbraucher sind die geschaffenen Möglichkeiten hinsichtlich der Bestattung von Fehlgeburten, die Erlaubnis der Bestattung ohne Sarg aus Glaubensgründen und die Einführung einer Beisetzung von Asche ohne Urne.

Näheres finden Sie unter Die Bestattungsgesetze der Länder

Beitrag kommentieren