Startseite | Bestattungsrecht Aktuelle Meldungen | Ein Krematorium ist in einem Gewerbegebiet nicht zulässig

Ein Krematorium ist in einem Gewerbegebiet nicht zulässig

Das Bundesverwaltungsgericht hat dies für ein Krematorium mit Abschiedsraum am 02.02.2012 entschieden. | | 0 Kommentare |

Ein Krematorium ist in einem Gewerbegebiet nicht zulässig
Zwar könne es eine Anlage für kulturelle Zwecke im Sinne des § 8 III Nr. 2 BauNVO darstellen, allerdings handele es sich um einen Friedhöfen vergleichbaren Ort der Ruhe, des Friedens und des Gedenkens an die Verstorbenen. Dies vertrage sich nicht mit der Zweckbestimmung eines Gewerbegebietes, welches von "werktätiger Geschäftigkeit" geprägt sei.

Mit anderen Worten herrscht in einem Gewerbegebiet nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichts für ein Krematorium mit Abschiedsraum zu viel Trubel.

(Quelle: Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts Nr. 11/2012)

Beitrag kommentieren