Startseite | Bestattungsrecht | Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  (23.04.2015)  Erlass in NRW macht Regelung zur Kinderarbeit bedeutungslos
Auf unbestimmte Zeit werden keine Zertifikate für Grabsteine verlangt
  (18.03.2015)  Opposition in Sachsen Anhalt fordert Änderungen im Bestattungsgesetz
Aeternitas nimmt in der öffentlichen Anhörung Stellung
  (12.02.2015)  Keine Frist für Antrag auf Bestattungskosten beim Sozialamt
Sozialgericht gibt Betroffener im Einzelfall recht
  (05.01.2015)  Rheinland-Pfalz stellt pietätvollen Umgang mit Fehlgeburten sicher
Gemeinsame Initiative aller Fraktionen zur Änderung des Bestattungsgesetzes
  (23.12.2014)  Körperwelten: Berliner Bestattungsgesetz erfasst keine Plastinate
Verwaltungsgericht Berlin gibt Klägerin Recht
  (10.12.2014)  Anspruch auf Erstattung der Bestattungskosten verjährt trotz jahrelangen Rechtsstreits
Sozialgericht Detmold sieht Sozialamt im Recht
  (18.11.2014)  Exhumierung zur Feststellung der Vaterschaft
BGH: Recht auf Kenntnis der Abstammung hat Vorrang vor der Totenruhe
  (22.10.2014)  Bremer Landtag beschließt Lockerung des Friedhofszwangs
Neues Bestattungsgesetz erleichtert Aschebeisetzung außerhalb von Friedhöfen
  (22.10.2014)  Verwaltungsgericht München: Trauerfeier gehört zu einer würdigen Bestattung
Ordnungsamt darf und muss Trauerfeier durchführen lassen
  (13.10.2014)  Auch Halbgeschwister müssen Bestattungskosten übernehmen
Gericht nimmt Halbschwester in die Pflicht
  (21.08.2014)  Schadensersatz wegen Wegnahme von Zahngold durch Krematoriumsmitarbeiter
Bundesarbeitsgericht sieht Krematoriumsbetreiber im Recht
  (21.08.2014)  Bruder erhält keine Bestattungskosten vom Sozialamt ersetzt
Sozialgericht Osnabrück verwies auf im Kosovo lebende Eltern
  (29.07.2014)  Bremen erlaubt Verstreuen der Totenasche außerhalb der Friedhöfe
Gesetzesnovelle soll verabschiedet werden
  (03.07.2014)  Landtag Nordrhein-Westfalen verabschiedet neues Bestattungsgesetz
Neue Regelungen gelten ab Oktober dieses Jahres
  (05.06.2014)  Hartz-IV-Empfänger haben Anspruch auf Sozialbestattung
Laut Sozialgericht Detmold gilt dies auch bei Überschreitung des sozialhilferechtlichen Schonvermögens
  (02.06.2014)  Bundesgerichtshof hält angemessene Bestattungsvorsorge für geschützt
Eine kapitalbildende Lebensversicherung in der Regel aber nicht
  (12.05.2014)  Sozialamt muss blindem Bedürftigen die Kosten für ein Wiesengrab erstatten
Sozialgericht Duisburg urteilt im Sinne des Klägers
  (12.05.2014)  Friedhofsatzung der Stadt Kehl: Verbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit unwirksam
Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg
  (28.03.2014)  Baden-Württemberg schafft Sargpflicht für Muslime ab
Auch Mindestfrist von 48 Stunden entfällt
  (19.03.2014)  Breitenbeschränkung von Grabmälern zulässig
Bayerischer Verwaltungsgerichtshof hält diese aus Sicherheitsgründen für gerechtfertigt
Seiten: [ 1 ]  [ 2 ]  [  3  ]  [ 4 ]  [ 5 ]  [ 6 ]  [ 7 ]  [ 8 ]  [ 9 ]  [ 10 ]  [ 11 ]  [ 12 ]     [ RSS-Feed]