Startseite | Bestattungsrecht | Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  (12.05.2014)  Friedhofsatzung der Stadt Kehl: Verbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit unwirksam
Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg
  (28.03.2014)  Baden-Württemberg schafft Sargpflicht für Muslime ab
Auch Mindestfrist von 48 Stunden entfällt
  (19.03.2014)  Breitenbeschränkung von Grabmälern zulässig
Bayerischer Verwaltungsgerichtshof hält diese aus Sicherheitsgründen für gerechtfertigt
  (04.03.2014)  Witwe kann virtuelle Todesanzeige mit Kondolenzeinträgen nicht verbieten
Landgericht Saarbrücken gibt dem Betreiber einer Internetseite Recht
  (20.02.2014)  Gericht will Bestattungswälder auch in Thüringen erlauben
Verwaltungsgericht Weimar hält Gegenargumente nicht für stichhaltig
  (18.12.2013)  Sozialgericht: Bedürftige muss Bestattungskosten bei Bruder selbst eintreiben
Urteil aus Reutlingen nimmt Sozialamt teilweise aus der Pflicht
  (11.12.2013)  Anspruch auf Übernahme von Bestattungskosten wird nicht vererbt
Urteil des Sozialgerichts Darmstadt
  (21.10.2013)  Vermögen zur Bestattungsvorsorge nur geschützt, wenn Zweckbestimmung objektiv erkennbar
Heimbewohnerin durfte nur den Schonbetrag in Höhe von 2.600 Euro behalten.
  (21.10.2013)  Verwendungsverbot für Grabmale aus ausbeuterischer Kinderarbeit in städtischer Friedhofssatzung
Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts
  (10.10.2013)  Banken dürfen von Erben keinen Erbschein als Nachweis verlangen
Bundesgerichtshof erklärt Klausel in den AGB einer Sparkasse für unwirksam
  (19.09.2013)  Bestattungsvorsorge: Was ist vor dem Zugriff des Sozialamtes geschützt?
Vierter Teil des Interviews mit Wolfgang Eicher vom Bundessozialgericht
  (18.09.2013)  Sozialämter und Bestatter: Probleme der Kostenübernahme bei Sozialbestattungen
Dritter Teil des Interviews mit Wolfgang Eicher vom Bundessozialgericht
  (17.09.2013)  Standards einer Sozialbestattung: Angemessenheit, Erforderlichkeit und Ortsüblichkeit
Zweiter Teil des Interviews mit Wolfgang Eicher vom Bundessozialgericht
  (16.09.2013)  Sozialbestattung: Rechtliche Einordnung und Auswirkung auf die Bestattungskultur
Erster Teil des Interviews mit Wolfgang Eicher vom Bundessozialgericht
  (17.07.2013)  Auch Opfer häuslicher Gewalt muss sich um Bestattung kümmern
Oberverwaltungsgericht Niedersachsen sieht Bestattungspflicht weiterhin gegeben
  (11.07.2013)  Bei Sozialbestattung kein Wahlgrab und kein Leichenschmaus
Sozialgericht Heilbronn gibt Sozialhilfeträger Recht
  (15.05.2013)  Sternenkinder: Neuregelung der Personenstandsverordnung in Kraft getreten
Standesämter beurkunden Totgeburten von Kindern unter 500 Gramm
  (25.04.2013)  Nordrhein-Westfalen: Kabinett beschließt neues Bestattungsgesetz
Grabsteine aus Kinderarbeit verbieten, muslimische Friedhöfe ermöglichen
  (15.04.2013)  Angemessene Bestattungsvorsorge doppelt so hoch wie Kosten für Sozialbestattung
Oberverwaltungsgericht Münster bestätigt Urteil des Verwaltungsgerichts Aachen
  (29.01.2013)  Vom Kunden unterschriebene Blanko-Erklärung zu Friedhofsleistungen ist bindend
Bestatter beauftragte angeblich nicht gewünschte Leistungen gegenüber Friedhofsverwaltung
Seiten: [ 1 ]  [ 2 ]  [ 3 ]  [  4  ]  [ 5 ]  [ 6 ]  [ 7 ]  [ 8 ]  [ 9 ]  [ 10 ]  [ 11 ]  [ 12 ]     [ RSS-Feed]