Startseite | Der Verein Aeternitas | Mitgliedschaft | Mitglied werden

Mitglied werden

Welche Arten der Mitgliedschaft gibt es bei Aeternitas?
Wir bieten zwei Arten der Mitgliedschaft:

1.) ordentliche Mitgliedschaft:
Sie unterstützen Aeternitas als aktives Mitglied. Sie haben Stimmrecht auf unserer Mitgliederversammlung und können als MitgliedervertreterIn gewählt werden. So haben Sie die Möglichkeit, die Schwerpunkte der Arbeit von Aeternitas mit zu gestalten.

Diese Form der Mitgliedschaft ist ausschließlich Privatpersonen vorbehalten. Aeternitas ist auf seine Unabhängigkeit und Überparteilichkeit bedacht. Wirtschaftlich oder beruflich Interessierte Unternehmen oder sonstige gewerblich mit dem Thema befasste Organisationen können eine außerordentliche Mitgliedschaft bei Aeternitas beantragen. Sollte Aeternitas von einer "versteckten" ordentlichen Mitgliedschaft eines außerordentlichen Mitglieds Kenntnis erlangen, so ist Aeternitas zur sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft berechtigt.

2.) außerordentliche Mitgliedschaft:
Sie unterstützen als förderndes Mitglied mit Ihrem Beitrag die Arbeit von Aeternitas.

Als außerordentliche Mitglieder sind Unternehmen und Unternehmer, Städte, Gemeinden und andere Institutionen/Organisationen herzlich willkommen.

Egal, ob Sie ordentliches Mitglied oder außerordentliches Mitglied sind:
Sie erhalten in jeden Fall unsere vierteljährlich erscheinende Zeitschrift Zeitlos kostenlos! Zusätzlich erhalten Sie Vergünstigungen auf viele Angebote und Dienstleitungen von Aeternitas und sichern sich durch die Mitgliedschaft Informationen und Beratung.

Die Höhe der Mitgliedsbeiträge für eine ordentliche oder ausserordentliche Mitgliedschaft finden sie im
 Formular "Mitgliedschaft-Antrag"

 Zum Formular "Mitgliedschaft-Antrag"