Startseite | Zukunft gestalten | Schöne Orte den Toten

Schöne Orte den Toten

Mit der im Februar 2012 veröffentlichten Studie "Schöne Orte den Toten - Kulturwissenschaftliche Umkreisungen des Totenkults zu Beginn des 21. Jahrhunderts" (von Dr. Traute Helmers) möchte Aeternitas die öffentliche Diskussion über künftige Entwicklungen wach halten. Wir freuen uns, wenn Sie dazu beitragen. Uns interessiert Ihre Sicht aus Ihrem Arbeitsumfeld und aus Ihren Erfahrungen. Ihr Beitrag kann sich auf die gesamte Kurzstudie beziehen oder auf Einzelaspekte. Die Diskussionsbeiträge werden wir ab August 2012 auf der Aeternitas-Internetseite abbilden.

Wir freuen uns darüber, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Bei der Nutzung der Daten bitten wir Sie zu beachten: Das Urheberrecht liegt allein bei der Verfasserin der Arbeit. Die Verwertungsrechte der Arbeit liegen - außer bei der Verfasserin - bei Aeternitas e.V. (Königswinter) als Auftraggeber. Dies gilt insbesondere für das Vervielfältigungsrecht, das Verbreitungsrecht und das Recht zur öffentlichen Wiedergabe.

Studie zum Download
 Traute Helmers: "Schöne Orte den Toten"


Dr. Traute Helmers
Kulturwissenschaftlerin
Mohnweg 7a
D-26160 Bad Zwischenahn
E-Mail: traute.helmers@uni-oldenburg.de
Telefon: 0441/3802929
 



Diskurs - die Stellungnahmen
(16.08.2012)    Christoph Keldenich
Aeternitas e.V., Königswinter
 Download (aeternitas.pdf)

(16.04.2012)    Dr. Werner Nohl
Landschaftsarchitekt und Honorarprofessor (TU München), Kirchheim
 Download (nohl.pdf)

(10.04.2012)    Dipl. Theol. Anton Aschenbrenner
Trauerredner und Betreiber des "Trauerwaldes Eisenstein", Waldkirchen
 Download (aschenbrenner.pdf)

(04.04.2012)    Dr. Klaus Dirschauer
Theologe, Bremen
 Download (dirschauer.pdf)

(16.03.2012)    Susanne Möllers, M.A.
Bestatterin und Kulturanthropologin, Berlin
 Download (moellers.pdf)

(05.03.2012)    Jörg Bollin
Bildhauer, Freiburg
 Download (bollin.pdf)

(03.03.2012)    Dr. Rolf Lichtner/Oliver Wirthmann
Bundesverband Deutscher Bestatter, Düsseldorfaft, Helsa
 Download (bdb.pdf)



Bewertung: 645 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.