Startseite | Aktuelles Aktuelles-Archiv Archiv 2009 | SWR Ländersache berichtet über Bürokratie auf dem Friedhof

SWR Ländersache berichtet über Bürokratie auf dem Friedhof

Aeternitas-Pressesprecher Alexander Helbach nimmt Stellung | | 0 Kommentare |

Das SWR-Magazin "Ländersache" hat am Donnerstag, dem 03.02.2009, unter dem Titel "Bürokratie bis ins Grab" über verschiedene Fälle berichtet, in denen es wegen Regelungen der Friedhofssatzungen zu Konflikten zwischen Grabnutzern und Verwaltungen gekommen ist.

In dem Beitrag nimmt Aeternitas-Pressesprecher Alexander Helbach dazu Stellung und erklärt, dass viele Menschen auf den Friedhöfen nicht mehr die Angebote finden, die ihnen zusagen. Erforderlich wäre hier mehr Kommunikation: die Bürger sollten verstärkt ihre Wünsche formulieren und die Verwaltungen den Bürgerwillen häufiger berücksichtigen.

Beitrag kommentieren