Startseite | Aktuelles Aktuelles-Archiv Archiv 2009 | Die Zeit zwischen Tod und Beerdigung individuell gestalten

Die Zeit zwischen Tod und Beerdigung individuell gestalten

Praktische Anregungen von Fritz Roth und Georg Schwikart | | 0 Kommentare |

Was kann ich tun, wenn ein Mensch, der mir nahe steht, stirbt? Wie kann ich die Zeit zwischen seinem Tod und der Beerdigung individuell gestalten?

Im Gütersloher Verlagshaus ist das Buch "Nimm den Tod persönlich - Praktische Anregungen für einen individuellen Abschied" von Fritz Roth und Georg Schwikart erschienen. Die Autoren erklären in ihrem umfassenden Ratgeber, warum es sinnvoll ist, sich mit dem Tod "praktisch" zu beschäftigen. Alles, was nach dem Tod eines Menschen getan werden kann, wird hier ausführlich und konkret erläutert: von der Versorgung des Leichnams, Formulieren und Verschicken der Todesanzeige, Aussuchen und individuelles Gestalten von Sarg oder Urne, die Gestaltung der Trauerfeier bis hin zu Anregungen, wie die Erinnerung an den Toten bewahrt wird.

Fritz Roth, Georg Schwikart
Nimm den Tod persönlich
Praktische Anregungen für einen individuellen Abschied

189 Seiten
EUR 14,95 [D] / EUR 15,40 [A] / SFr 27,50
ISBN 978-3-579-06829-9

Beitrag kommentieren