Startseite | Aktuelles Aktuelles-Archiv Archiv 2009 | USA: Särge aus dem Supermarkt

USA: Särge aus dem Supermarkt

Einzelhandelsriese Wal-Mart erweitert sein Sortiment | | 0 Kommentare |

Der US-amerikanische Einzelhandelskonzern Wal-Mart verkauft nun auch Särge - bisher aber nur über das Internet. Das berichten die BBC und verschiedene deutsche Medien.

Das Angebot reicht von einem einfachen Stahlsarg für 895 Dollar bis hin zu einem Bronzesarg für 2.899 Dollar. Die Lieferfrist beträgt 48 Stunden, abbezahlt werden kann der Sarg innerhalb eines Jahres - ohne Zinsen.

Wal-Mart-Vertreter sprechen von einem begrenzten Test. Die Vereinigung der Beerdigungsunternehmen in den USA zeigt sich skeptisch und merkt an, dass der menschliche Kontakt zum Kunden das Wichtigste in der Branche sei.

Beitrag kommentieren