Startseite | Aktuelles | Kasseler Sepulkralmuseum hat neuen Leiter

Kasseler Sepulkralmuseum hat neuen Leiter

Dirk Pörschmann zum Direktor ernannt | 17.01.2018 |

Der Posten Direktors des Zentralinstitutes und Museums für Sepulkralkultur und des Geschäftsführers der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e.V. (beides in Kassel) ist seit Jahresbeginn neu besetzt. Der Kunstwissenschaftler, Kurator und Autor Dirk Pörschmann hat die Leitung beider Institution übernommen. Zuletzt war er für die Zero Foundation in Düsseldorf tätig.

Seit über 20 Jahren befasst sich das  Museum für Sepulkralkultur mit kulturellen Erscheinungen im Zusammenhang mit Sterben, Tod, Bestatten, Trauern und Erinnern: Gräber, Särge und Bestattungsriten und -bräuche, auch Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.