Startseite | Aktuelles | "Tutenfru" - Ausstellung über Aberglaube und Tod

"Tutenfru" - Ausstellung über Aberglaube und Tod

Noch bis zum 19. März in Kassel | | 0 Kommentare |


Im Sepulkralmusum in Kassel widmet sich die Ausstellung "Tutenfru! Über Aberglaube und Tod" den speziellen Mythen und Riten, die neben der liturgischen Ordnung christlicher Begräbnisfeiern und behördlichen Vorgaben des Friedhofs- und Bestattungsrechts im deutschsprachigen Raum existierten und in Teilen noch heute das Denken und Fühlen der Menschen bestimmen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 19. März.

Mehr Infos auf der  Webseite des Sepulkralmuseums.

Beitrag kommentieren