Startseite | Aktuelles | Mehr Sterbefälle im Jahr 2020

Mehr Sterbefälle im Jahr 2020

Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes | 26.04.2021 |


Im Jahr 2020 stieg die Zahl der Sterbefälle nach Angaben des Statistischen Bunesamtes deutlich an. Mit rund 986.000 wurden etwa 46.000 Sterbefälle mehr registriert als im Jahr zuvor, das entspricht einem Anstieg um 5 Prozent. Ein Teil dieses Anstiegs ist auf kalendarische sowie demografische Aspekte zurückzuführen: 2020 war ein Schaltjahr, sodass sich durch den zusätzlichen Tag ein Anstieg um etwa 3.000 Sterbefälle gegenüber dem Vorjahr ergibt. Werden außerdem der bisherige Trend zu einer steigenden Lebenserwartung und die bislang absehbaren Verschiebungen in der Altersstruktur der Bevölkerung berücksichtigt, wäre ein Anstieg der Sterbefälle um etwa 1 bis 2 Prozent für das Jahr 2020 zu erwarten gewesen. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auf der Webseite des Statistischen Bundesamtes.



 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.