Startseite | Aktuelles | Fachtagung an der Universität Passau: Film und Tod

Fachtagung an der Universität Passau: Film und Tod

Mediale Evokationen der Endlichkeit des Lebens  | 05.09.2022 |


Am 18. und 19. November 2022 findet an der Universität Passau die Fachtagung "Film und Tod. Mediale Evokationen der Endlichkeit des Lebens" statt, als gemeinsame Veranstaltung des AK Filmsoziologie und des AK Thanatologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Organisiert wird die Tagung von Thorsten Benkel und Carsten Heinze. Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter folgendem Link: www.phil.uni-passau.de/soziologie/benkel/curriculum-vitae/fachtagungen/film-und-tod



 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.