Startseite | Grabgestaltung | Grabpflege

Grabpflege

Grabpflege
Mit der Pflege eines Grabes können Sie sich und anderen Hinterbliebenen sowie weiteren Grabbesuchern etwas Gutes tun, indem Sie einen schönen Ort erhalten. Auch als Dienst am Verstorbenen bzw. als Ausdruck der Verbundenheit mit ihm kann Grabpflege Menschen wichtig sein. Grabpflege dient dazu, die Erinnerung wach zu halten, und kann Ihnen bei der Trauerbewältigung helfen.

Allerdings kommt es auch immer wieder vor, dass niemand sich um die Pflege eines Grabes kümmern kann oder will - aus verschiedenen Gründen. Interessant dazu: In einer repräsentativen Aeternitas-/Emnid-Umfrage aus dem Jahr 2016 schätzten 47 Prozent der Befragten Grabpflege für sich selbst als Bereicherung ein - und 44 Prozent als Belastung.

Was immer zu bedenken ist: Bei der Grabpflege kommen bestimmte Rechte und Pflichten auf die Grabnutzer zu, die sich aus den Vorschriften der Friedhöfe ergeben. Darauf sollten Sie achten.

Sie können sich selbst bzw. mit Freunden und Verwandten um die Grabpflege kümmern oder einen Friedhofsgärtner beauftragen (hier spricht man dann auch von "Dauergrabpflege" oder "Jahresgrabpflege").

 Vorsorgeinformationen zum Thema "Grabpflege"

Sprechen Sie im Kreise der Familie darüber, wer die Pflege des Grabes übernehmen kann. Gibt es einen Angehörigen, der in der Nähe des Friedhofes wohnt und dem die Arbeit zuzumuten ist?
Eventuell kann man auch mit Nachbarn über die Grabpflege sprechen, den "rüstigen Rentner" für die Aufgabe gewinnen oder sich die Aufgabe mit anderen Menschen teilen, die ebenfalls ein Grab auf dem Friedhof pflegen.

Bei der professionellen Dauergrabpflege kümmert sich eine Friedhofsgärtnerei darum, dass das ganze Jahr über das Grab in einem guten Pflegezustand verbleibt. Diese Art der Grabpflege wird von Friedhofsgärtnereien oder Treuhandstellen angeboten und ist mit Kosten verbunden. Informationen zu den Kosten finden Sie in unserem "Kostenüberblick Friedhofsgärtner".


Bewertung: 800 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.
 
MEHR