Startseite | Online-Lexikon Bestattung | Bestattungskultur

Bestattungskultur

Im eigenlichen Sinne von cultura bezeichnet die Bestattungskultur "die in einer Gesellschaft zu beobachtende vorherrschende Art und Weise der Bestattung, ohne dass damit eine ethische oder moralische Wertung impliziert ist."1

Eine allgemeine Definition des Begriffs Bestattungskultur fehlt. Häufig wird der Begriff wertend verstanden (in Sinne des "wie richtig" zu bestatten ist)2, zum Beispiel wenn Kritik an einer sich wandelnden Bestattungskultur geäußert wird, die sich im Bestattungsverhalten der Menschen äußert. Die jeweilige Sichtweise, oft auch die jeweiligen Interessen spielen dabei eine Rolle.


Fußnoten


1. Zentralinstitut für Sepulkralkultur (Hrsg.): Großes Lexikon der Bestattungs- und Friedhofskultur: Wörterbuch zur Sepulkralkultur (Band 3). Praktisch-aktueller Teil: Von Abfallbeseitung bis Zwei-Felder-Wirtschaft. Frankfurt am Main: Fachhochschulverlag, 2010. - ISBN 978-3-940087-67-6 - S. 60

2. Zentralinstitut für Sepulkralkultur (Hrsg.) a.a.O. - S. 60

Bewertung: 246 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.

 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.