Startseite | Online-Lexikon Bestattung | Bundesverband Bestattungsbedarf

Bundesverband Bestattungsbedarf

Der Bundesverband Bestattungsbedarf ist zum 1. Januar 2016 aus dem Verband der Deutschen Zulieferindustrie für das Bestattungsgewerbe (VDZB) hervorgegangen. Der Sitz des Verbandes wechselte von Bonn nach Bad Honnef, der Verband firmiert seitdem unter dem Dach des Hauptverbandes der deutschen Holzindustrie (HDH).

Derzeit (Stand Juli 2017) gehören dem Verband rund 50 Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet, schwerpunktmäßig aus den Bereichen Särge, Urnen und Bestattungswäsche, an. Andere Produkt- und Dienstleistungsbereiche wie Trauerdrucksachen, Leuchten, Seebestattung und Software werden ebenfalls vertreten.

Der Verband der Deutschen Zulieferindustrie für das Bestattungsgewerbe (VDZB) war zum 1. Januar 2003 aus der Verschmelzung des Bundesverbandes Sargindustrie (BVSI) e.V. und des Verbandes der deutschen Bestattungswäsche-Industrie (VDBI) e.V. hervorgegangen.


Weblink


1. Webseite des Bundesverbandes Bestattungsbedarf

Bewertung: 15 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.