Startseite | Online-Lexikon Bestattung | Familiengrab

Familiengrab

Als Familiengrab bezeichnet man häufig das sogenannte Wahlgrab. Es zeichnet sich dadurch aus, dass die Ruhezeit verlängert werden kann und mehrere Särge und/oder Urnen beigesetzt werden können. Dadurch ist es möglich, verschiedene Familienmitglieder aus unterschiedlichen Generationen in einem gemeinsamen Grab beizusetzen.



Bewertung: 240 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.

 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.