Startseite | Online-Lexikon Bestattung | Sterbebuch

Sterbebuch

Im Sterbebuch verzeichnet das Standesamt Namen und Daten verstorber Personen aus ihrem Zuständgkeitsbereich. Die Sterbeeinträge im Sterbebuch bilden die Voraussetzung für die Ausstellung von Sterbeurkunden.

Vom Sterbebuch einer Stadt bzw. Gemeinde gibt es immer auch eine beglaubigte zweite Version, die zumeist im Landratsamt oder bei der Kreisverwaltung verwahrt wird.



Bewertung: 305 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.

 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.