Startseite | Online-Lexikon Bestattung | Totengräber

Totengräber

Als Totengräber wird eine Person bezeichnet, die für das Öffnen und Schließen der Gräber zuständig ist - und auch die entsprechenden Fähigkeiten dafür bestitzt. Heutzutage wird der Begriff kaum noch verwendet, auch stellt er keine eigene Berufsbezeichnung dar.

Meist sind die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung für das Öffnen und Schließen der Gräber verantwortlich. In kleineren Gemeinden übernehmen diese Aufgabe auch Bestatter oder Friedhofsgärtner.



Bewertung: 14 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.