Startseite | Bestattungsthemen vor dem Hintergrund von Ökologie und Nachhaltigkeit | Bestattungsorte | Aus der Praxis | Waldbestattung im "Ruheforst"

Aus der Praxis: Waldbestattung im "Ruheforst"

RuheBiotope zum stillen Gedenken 
Ruheforst "Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst® neue Wege: Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop® genannt.

Interessenten können sich zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen, sich eine letzte Ruhestätte in alten, naturbelassenen Waldbeständen aussuchen."
Quelle: www.ruheforst-deutschland.de (11.12.2015)

Weitere Informationen:
RuheForst GmbH
-Verwaltung-
Marktplatz 11
D-64711 Erbach/Odw.

Telefon: (0 60 62) 95 92-50 oder -18
Fax: (0 60 62) 95 92-30
Mobil: (0170) 99 41 333

E-Mail: Kontakt@RuheForst.de
Website: www.RuheForst.de


Bewertung: 201 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.