Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Anschließende Seebestattung nach Ablauf der Ruhefrist möglich

Anschließende Seebestattung nach Ablauf der Ruhefrist möglich

| |


Während der Ruhefrist werden Umbettungen nur in wenigen Ausnahmefällen erlaubt. Mit Ablauf dieses Zeitraums - von Bundesland zu Bundesland und Friedhof zu Friedhof verschieden lang - ergeben sich jedoch aus rechtlicher Sicht neue Möglichkeiten. Dazu zählt auch die anschließende Beisetzung der Totenasche im Meer im Rahmen einer Seebestattung.

Bewertung: 594 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.





 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.