Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Traueranzeigen sind keine Pflicht

Traueranzeigen sind keine Pflicht


Traueranzeigen in Zeitungen oder zunehmend auch online sind weit verbreitet, aber nicht verpflichtend - anders als der Totenschein und die Sterbeurkunde. Jeder Betroffene kann selbst entscheiden, ob und wie die Öffentlichkeit vom Tod eines Menschen informiert werden soll.

Bewertung: 36 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.