Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Verstorbene kann man sich meistens vor der Bestattung noch einmal ansehen

Verstorbene kann man sich meistens vor der Bestattung noch einmal ansehen


Grundsätzlich steht es den Angehörigen frei, ob sie Verstorbene vor der Bestattung noch einmal ansehen möchten. Viele Menschen beschreiben es als wertvolle Erfahrung, insbesondere um den Tod eines geliebten Menschen wirklich zu begreifen und persönlich Abschied zu nehmen. Bestatter können die meisten Verstorbenen - bis auf Ausnahmefälle - in der Regel so herrichten, dass sie einen friedlichen Anblick bieten.

Bewertung: 3 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.