Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Den Friedhof für eine Beisetzung frei wählen

Den Friedhof für eine Beisetzung frei wählen

| |


Grundsätzlich kann man den Friedhof frei wählen. Einen gesetzlichen Anspruch auf ein Grab hat man aber nur dort, wo man vor seinem Tod gemeldet war. Es gibt keine Verpflichtung für eine Friedhofsverwaltung, auch Auswärtige zu bestatten. In der Praxis ist das aber meist kein Problem. Unter Umständen sieht die Gebührensatzung jedoch Zuschläge für die Beisetzung Auswärtiger vor.

Bewertung: 46 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.





 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.