Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Verstreuung von Asche auf Friedhöfen

Verstreuung von Asche auf Friedhöfen

| |


Einige Bundesländer erlauben die Ascheverstreuung auf einem Friedhof (Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, Stand 2020). Jedoch bieten nur manche Friedhöfe diese Art der Aschebeisetzung an und das auch nur auf speziellen, eigens dafür vorgesehenen Grabfeldern. Die Verstreuung erfolgt durch Mitarbeiter des Friedhofs bzw. eines Bestattungsbetriebs.

Bewertung: 22 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.





 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.